Skip to content. | Skip to navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

 
Sections
Startseite / Aus- und Weiterbildung
Startseite / Aus- und Weiterbildung
Artikelaktionen

Aus- und Weiterbildung

An unserer Hochschule finden Sie ein breites Angebot an Aus- und Weiterbildung

In der Bachelor-Ausbildung wird das Konzept Kooperative Prozessgestaltung als Rahmenkonzept für methodisches Handeln in der Sozialen Arbeit vermittelt. In verschiedenen Modulen und Vertiefungsrichtungen wird mit den Konzepten Integration und Lebensführung und Teilhabegestützte Prozessgestaltung gearbeitet (z.B. Vertiefungsrichtung "Gesundheit und Krankheit", "Behinderung und Beeinträchtigung").

Weiterbildung zum Thema Prozessgestaltung und Diagnostik bietet die Hochschule für Soziale Arbeit FHNW insbesondere in den folgenden Fachseminaren und CAS:

  • Fachseminar Kooperative Prozessgestaltung konkret
  • Fachseminar Fallbesprechung leiten
  • Werkstatt Fallverstehen: Neue Instrumente für die Praxis
  • CAS Funktionale Gesundheit
  • CAS Eingliederungsmanagement - Zielgruppen, Handlungsansätze, Methoden mit drei Fachseminaren (zu Kooperativer Prozessgestaltung, zu Sozialer Diagnostik und zu Lebensführungssysteme bearbeiten)

 

Gerne bieten wir Ihnen auch individuelle In-House-Schulungen an. Kontaktieren Sie uns.

Navigation

Aktuell:

Werkstatt Fallverstehen: Neue
Instrumente für die Praxis

21. - 22. November 2017 in Olten


 

Abschluss-Event
Projekt Systemische Diagnostik
für die Soziale Arbeit

19. Mai 2017, nachmittags in Olten


 

Fachseminar Fallbesprechung leiten
14. September 2017
15. September 2017
02. November 2017
jeweils in Olten